Die erste Probe nach den Sommerferien war gut besucht und so begannen wir diese mit Aufwärmen im Freien. Nach unserem obligatorischen Gruppenfoto zum Saisonstart zogen wir dann in den Probenraum um, wo uns Clara souverän durch Lieder aus dem alten Repertoire führte und an einigen Stellen mit uns zusammen herum feilte. Nach so langer Abstinenz des Beisammenseins, bleibt es nicht aus, dass die Ladies ins Quatschen kommen und so wurde die Pause auch reichlich zum gegenseitigen Austausch genutzt.